Info


Enzymatische Reinigung Produkte

Komplette Auswahl von enzymatischen Reinigungsprodukten zum schonenden Aufbereiten von chirurgischen Instrumenten sowie starren und flexiblen Endoskopen.


Für weitere Auskünfte zu unseren Produkten, kontaktieren Sie bitte unser Verkaufsteam.

Tel.:
+49 (0) 6182. 92 92-10

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

SONDERANGEBOT

Mehrstufiges enzymatisches Reinigungsmittel mit erweiterter Proteolytische Aktivität und Rostschutzmittel. Konzipiert für den Einsatz in allen Endoskop-, Reinigungs- und Desinfektionsautomaten, Ultraschallbecken und der manuellen Reinigung.

weiter lesen

Die Ruhof Aqua Brush ist eine praktische Hilfe für die manuelle Aufbereitung von Chirurgischen Instrumenten. Die automatische Bürste ist wasserdicht, hat wieder aufladbare Akkus (2 Stück im Lieferumfang enthalten) und kann mit kleinen sowie großen wechselbaren Bürstenköpfen für verschieden Anwendungen ausgerüstet werden.

weiter lesen

Mehrstufiges enzymatisches Reinigungsmittel mit erweiterter Proteolytische Aktivität und Rostschutzmittel.
Konzipiert für den Einsatz in allen Endoskop-, Reinigungs- und Desinfektionsautomaten, Ultraschallbecken und der manuellen Reinigung.

weiter lesen

ENDOZIME® InstruSponge TM zur Reinigung von flexiblen Endoskopen und kanulierten Instrumenten.
Der ENDOZIME® InstruSpongeTM ist mit ENDOZIME® AW Triple Plus ® imprägniert. Der Schwamm ist an einem flexiblen Kunststoffstab, der ein leichtes Manövrieren durch komplexe interne Kanäle, Kanülen und Lumina ermöglicht, angebracht. Dies ermöglicht ein lockern und beseitigen von groben Verunreinigungen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Kanal-Drahtbürsten, die Kratzer an den Arbeitskanälen verursachen können, ist die Schwammspitze sehr schonend. Sobald der Schwamm in Wasser getaucht wurde, sind die Enzyme aktiviert und die Reduzierung der Keimbelastung beginnt.

weiter lesen

Das einzige Endoskopie „Bedside Care Kit“ welches grobe Verunreinigungen einschließlich synthetischer Lipide von der Endoskop-Oberfläche sowie den inneren Kanälen entfernt.

weiter lesen

Kontakt

Tel: +49 (0)6182 / 92 92-10
E-Mail: info[at]ascafamed.de
Website: www.ascafamed.de

logo